Ausbildung

Das psychotherapeutische Gespräch:

Das Studium der klinischen Psychologie habe ich 1984 an der Universität Zürich abgeschlossen. Als erste psychotherapeutische Ausbildung wählte ich die Gesprächstherapie (1989). Angeregt durch die Arbeit mit den Behinderten und, als Mutter selbst mit dem Erziehungsalltag konfrontiert, vertiefte ich mein Wissen 1999 durch eine Ausbildung in Erziehungsberatung. Kontinuierliche Weiterbildungskurse in humanistischen und systemischen Therapien. Klinische Hypnose nach Milton Erikson und Brainspotting.

Die künstlerischen Therapien:

1977 Grundstudium in Graphik Design, 1986 Malleiterausbildung. Weiterbildungen in kunsttherapeutischer Gruppentherapie und lösungsorientiertem Malen (LOM).

2002 Ausbildung zur Gesundheitsclownin.

Seit 1990 kantonale Praxisbewilligung im Kanton SG, seit 1992 im Thurgau.